+49 (0)541 670 65 96 (GER) | +43 (0) 1 956 59 19 (AT) immigration@moves-consulting.de

Immigration to Austria: Remarkeable increase in family reunification – Regierung erhöht Quote für legale Zuwanderer aus Non-EU-Ländern

15.01.2018  |  European Visas, Relocation Information

Remarkeable increase in family reunification – More seasonal workers also possible Vienna
The government has increased the immigration quota in its recent Council of Ministers. This emerges from the so-called Settlement Ordinance, which was introduced by Minister of the Interior Herbert Kickl (FPÖ) on Wednesday and adopted by the government. Accordingly, 6,120 quota places are reserved for immigrants from non-EU countries this year. In the previous year, there were just over 5,800. The places in the area of family reunification (for third-country nationals) have increased significantly, namely by 200 to 5,220. This is explained by the government by the fact that in some cases (for example, in the case of artists) a hitherto quota-free family reunification was legally converted into a quota-based family reunification and one wanted to avoid a shortage of the quota. The second largest group in the Settlement Ordinance is Privatiers, for which 445 seats have been reserved. A maximum of 4,500 seasonal subscribers: The seasonal subscribers have exactly 4,000 quota places planned, as in 2017. However, it is noted that the maximum can be raised to a maximum of 4,500 if there is a need for an increase during the year 2018. The maximum number of harvest workers is to remain unchanged at 600. Not affected by the regulation are EU citizens and asylum seekers as well as highly qualified persons who come to Austria via the Red-White-Red card. The latter group accounted for about 1,800 people in 2016. In the previous year, too, the number is likely to be roughly in this range.

11. Januar 2018 – Deutliche Erhöhung bei Familienzusammenführung – Auch mehr Saisonniers möglich. Wien – Die Regierung hat in ihrem jüngsten Ministerrat die Zuwandererquote erhöht. Das geht aus der sogenannten Niederlassungsverordnung hervor, die von Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) am Mittwoch eingebracht und von der Regierung verabschiedet wurde. Demnach sind für heuer 6.120 Quotenplätze für Zuwanderer aus dem Nicht-EU-Ausland reserviert. Im Vorjahr waren es nur gut 5.800.Deutlich erhöht werden die Plätze im Bereich der Familienzusammenführung (bei Drittstaatsangehörigen), nämlich um gut 200 auf 5.220. Erläutert wird dies von der Regierung damit, dass in einigen Fällen (z.B. bei Künstlern) ein bisher quotenfreier Familiennachzug gesetzlich in einen quotenpflichtigen Familiennachzug umgewandelt wurde und man eine Verknappung der Quote vermeiden habe wollen. Zweitgrößte Gruppe in der Niederlassungsverordnung sind Privatiers, für die 445 Plätze reserviert wurden. Maximal 4.500 Saisonniers. Bei den Saisonniers sind wie 2017 genau 4.000 Quotenplätze eingeplant. Allerdings wird festgehalten, dass die Höchstzahl auf maximal 4.500 angehoben werden kann, wenn unterjährig ein Bedarf an einer Erhöhung besteht. Die Höchstzahl für Erntehelfer soll unverändert bei 600 bleiben. Nicht von der Verordnung betroffen sind neben EU-Bürgern und Asylwerbern auch höher qualifizierte Personen, die über die Rot-Weiß-Rot-Karte nach Österreich kommen. Letztere Gruppe machte 2016 etwa 1.800 Personen aus. Auch im Vorjahr dürfte die Zahl in etwa in diesem Bereich gelegen sein.

Quelle: (APA, 11.1.2018) – derstandard.at/2000071908843/Regierung-erhoeht-Quote-fuer-Zuwanderer-aus-Nicht-EU-Ausland

Clients talk MOVES

"The detail, heart and passion that goes into your customers is AMAZING!! You are a true professional and we feel that you are part of our family and that is because you look for ways to help in any way to make us feel comfortable."

Sean Jones
Manager at Rexair LLC, USA

In Austria

Tigergasse 24/10
AT-1080 Vienna
Austria

office@moves-consulting.com

+43 (0) 1 956 59 19

In Germany

Bremer Strasse 122
DE-49179 Ostercappeln/Haaren Germany

office@moves-consulting.com

+49 (0)541 – 670 65 96

Socialize with us